Sanierung Cartonnages Nidau

 

   

Ort: Schützenmattweg 10 in Nidau 

Planung/Realisierung: 2013

Bauherrschaft:Cartonnages Immobilien AG, Sutz

Geschossfläche: 680 m2

Besonderheit: ehemals Cartonnages Brühlmann schützenswertes Gebäude - K-Objekt 

Publikation: Umnutzung eines Bijou's

Fachwerk 2014 - Magazin der Denkmalpflege

   

Der Bau von 1962 liegt direkt am Bahntrasse der BTI Bahn und bildet den südöstlichen Abschluss des Wohn- und Gewerbequartiers Gurnigel. Das  2-geschossige Gebäude ist unterkellert und verfügt über offene, mit Stützen hinter den Glasfassaden gegliederte Grundrisse, die von einem zentralen Kern in der Westecke erschlossen werden. Die Gebäudehülle wurde in Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege komplett saniert und an die geltende Energiegesetzgebung angepasst. Dabei wurde der überdurchschnittlich qualitätvolle Industriebau weitgehend unverändert erhalten.