Gewerbe Neubau Fors Studen

 

   

Nutzung: Lagerfunktion für den Elektrogerätevertrieb Fors - Showroom und eine Abwartswohnung - Das Gebäude: Kompaktes und schlichtes Gebäudevolumen mit einzelnen grosszügigen Fassadenöffunungen - Stahlkonstruktion mit Betonzwischendecken, Kopfteil mit Kalkstein- oder Leichtbauwänden - Dach : Sheddach für die Lagerbelichtung und Fotovoltatik - Fassade: Metallsandwichpaneelen in dunkler Farbe, vertikal angeordnet - schlichte Details verleihen dem Lagerhaus seine Eleganz - kostengünstiger und qualitätsoller Industriebau

Ort: Schaftenholzweg 8

Realisierung: 2013

Bauherrschaft: Fors AG Studen

Besonderheiten: 1. Platz des Wettbewerbs für

den Gewerbeneubau, in Zusammenarbeit mit

GIM Architekten Bern

Geschossfläche: 6000 m2

Wohneinheiten: 1 Abwartswohnung